MARKUS GRADEL

Messer & Gradel,
so heißt das Restaurant des nun mittlerweile weitgereisten 38 jährigen Jungkochweltmeisters aus Müllheim.

Nach solider Grundausbildung, 1993, im Kurort Badenweiler, im Relais & Chateau Hotel Schwarzmatt, zog es Markus Gradel auf die Insel Sylt.
Das Restaurant Lässig im Strandhörn, Fährhaus in Munkmarsch, Tappe’s im Walter’s Hof und die Strumhaube in Kampen waren seine Stationen an der Nordsee.

Als Kontrast hierzu ging die Wanderung weiter nach Zürs am Arlberg, in die Berge Österreichs. Nicht, ohne sich zwischendurch, im Jahr 2000, auch noch den Titel des Jungkochweltmeisters in Paris abzuholen.
Während der Sommermonate, wenn kein Schnee auf dem Arlberg lag und sich die Gegend vom Ansturm der unzähligen Skifahrer erholte, suchte sich Markus Gradel neue Herausforderungen. Da lag es nahe, sich als Pendant zu den Bergen auf das Meer zu konzentrieren.

Zuerst heuerte Markus Gradel auf der Sea Cloud II als Küchenchef an. Er reiste zwei Jahre zusammen mit der Lady und lernte so auf unzähligen Routen fast jeden europäischen Hafen kennen.
Die nächsten Stationen auf See waren verschiedene Luxusyachten, auf denen er als
Privatkoch zuerst für eine italienische und dann für eine amerikanische Familie arbeitete. Mailand, Genua, Sardinien, Portofino, Monaco und St. Tropez gehörten zu seinen Alltagskulissen.
Auch auf der Trauminsel Bermuda machte Markus Gradel für einen Arbeitsaufenthalt halt und sammelte weitere Eindrücke und Anregungen für seine kreative internationale Kochkunst.

Nach fast zwanzig Wanderjahren durch die Welt, zog es Markus Gradel wieder zurück in seine Heimat, nach Müllheim, Baden, im Herzen des Markgräflerlandes, am Rande des Schwarzwalds, wo es den besten Wein, das wärmste Klima und die höchste Dichte an ausgezeichneten Restaurants Deutschlands gibt.

Hier, mit Blick auf die Vogesen und nur einen Katzensprung in die benachbarte Schweiz, führt Markus Gradel nun seit mehr als drei Jahren sein kleines außergewöhnliches Restaurant - das Messer & Gradel, eine kleine Wohlfühl-Oase mit Bar, Lounge und Restaurant.
In angenehm unkompliziertem Ambiente wird Weltküche / Crossover gekocht, was die gesammelten Eindrücke aus den Wanderjahren des Kochs und Inhabers wiederspiegelt und diese auf spannende Weise zusammenführt.

Persönliche Daten

Geburtsdatum 24.05.1977
Geburtsort Müllheim
Wohnort Müllheim
Größe 196 cm
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch

Hobbys

An erster Stelle steht es, Zeit mit der Familie zu verbringen
Zeichnen
Heimwerken
(das Restaurant) Dekorieren
Wein & Food
Tennis
Schwimmen
© 2014 by Kochende Leidenschaft