CARSTEN HÖPPNER

Name: Carsten Höppner

Geburtsdaten: 10.04.1980

Geburtsort: Bergisch Gladbach

Familienstand: Ab 24.09.2016 verheiratet

Ausbildung

06/1996 – 06/1999 Ausbildung zum Koch im „Schlosshotel Lerbach“ Bergisch Gladbach
3. Lehrjahr im Restaurant Dieter Müller, 19 Punkte Gault Millau, 3 Sterne Michelin

Werdegang

Seit 10/2014 Eigentümer der Grill- und Kochschule „Die Grillfabrik“ in Augsburg
10/2013 – 10/2014 Selbstständigkeit: Grillseminare, Kochkurse, Showgrillen/Showkochen
03/2013 – 10/2013 Santos Grills GmbH Köln, Aufbau und Leiter der weltgrößten Grillschule „Santos“
03/2012 – 02/2013 Bleichermühle, H–J Hansen KG Schwalmtal
Leiter der Kochschule „Kochmühle“ und der Weber Grillakademie Original
08/2004 – 02/2012 Porta Möbel Handels GmbH & Co KG Frechen
Fünf Jahre Küchenverkäufer, ab 04/2009 in der Abteilung „Junges Wohnen“ stelv. Abteilungsleiter, ab 01/2010 zusätzlich stelv. Abteilungsleiter der Abteilungen „Kleinmöbel“ und „Büromöbel“
10/2003 – 07/2004 Fachschule des Möbelhandels Köln
Fortbildung zum staatlich geprüften Einrichtungsfachberater, Schwerpunkt Kücheneinrichtung
10/2002 – 10/2003 Restaurant „Das Fachwerkhaus“ Bensberg, 17 Punkte Gault Millau Sous Chef
03/2002 – 08/2002 Restaurant „Zum Häuschen“ Rösrath, 14 Punkte Gault Millau Sous Chef
12/2000 – 03/2002 Restaurant „Vendôme“ im “Grandhotel Schloss Bensberg” Bergisch Gladbach
19,5 Punkte Gault Millau, 3 Michelin Sterne Demi Chef
08/2000 – 12/2000 Restaurant „Jörg Müller“ Westerland, Sylt
18 Punkte Gault Millau, 1 Michelin Stern
09/1999 – 06/2000 Bundeswehr:
Truppenküche Budel, Niederlande
mit „förmlicher Anerkennung“ Commis de Cuisine

Specials

Ausbildereignungsschein
Deutscher Meister im Grillen 2007 (Geflügelkreation)
Dritter bei Deutscher Grillmeisterschaft 2008 (Spareribs mit Beilage)
Dritter der NRW Meisterschaft 2013
Sendung im Radio „Versenkt oder Versemmelt“
TV Auftritte: „Kochduell“ (Vox), div. Grill-Vergleiche und Berichte auf sämtlichen Sendern.
Werbegesicht für McDonald`s „Koch der Wilden Küche 2“
2 Burger, Dressings und Dips für McDonald`s kreiert
Juror bei „Mein Lokal, Dein Lokal“ Spezial

Carsten verbindet Wissen mit Humor und Unterhaltung!

Schon in frühester Kindheit entdeckte Carsten die Liebe zum Kochen. Jedes Jahr fuhr er mit seiner Familie in den Ferien auf einen Bauernhof im Münsterland. Dort wurde er auf eigenen Wunsch immer in der Küche abgeliefert und durfte dem regen Treiben vom einem Hackklotz aus folgen. Dort war Action und es gab immer tolles Essen.  Nach der Schule war dann schnell klar, dass es für ihn nur einen Berufswunsch gibt. Er wollte Koch werden um selbst all die tollen Dinge zubereiten zu können. Allerdings das nur in der Spitzengastronomie. Im Laufe der Jahre wurde er als „aufstrebendes Talent“ in der Gastroszene beschrieben was den Druck unheimlich groß werden ließ. Um nicht daran zu zerbrechen gönnte er sich eine Auszeit und schlug einen komplett anderen Weg ein. Dabei war das Thema „Küche“ aber immer präsent weil er sie nun verkaufte. Darüber hinaus lernte er auch sich selbst zu verkaufen und Mitarbeiter zu führen. So ganz ohne brutzeln ging es aber dann doch nicht. Es ging nur in eine andere Richtung – vom Herd zum Grill. Das Grillen beschreibt Carsten als die ehrlichste Form der Speisenzubereitung. Diese Leidenschaft wurde mit dem Gewinn der Deutschen Grillmeisterschaft 2007 belohnt. Damit kam die alte Liebe zu seinem Beruf wieder. Als Ihm dann angeboten wurde eine Koch- und Grillschule zu leiten schloss sich der Kreis. Carsten hat aus seinen Leidenschaften die logische Berufung gefunden die Menschen mit Können, Wissen und Humor zu begeistern. Seine Top Ausbildung in Verbindung mit seiner Rheinländischen Frohnatur lässt jeden Event zu einem Erlebnis werden. Seit 2014 hat es ihn der Liebe wegen nach Bayern verschlagen  wo er seine eigene Grill- und Kochschule in Augsburg eröffnete. 

© 2014 by Kochende Leidenschaft